Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Aktuelle Nachrichten

Neuigkeiten im Kloster Benediktbeuern beim Pressetermin für die lokalen Medienvertreter

Veröffentlicht am: 03. Oktober 2020
Anlässlich eines Pressetermins am Freitag, den 2. Oktober 2020, informierte die Leitung des Klosters Benediktbeuern Vertreter lokaler Medien über Neuigkeiten und Entwicklungen. Drei Themen standen auf der Tagesordnung, der Zustand der Blutbuche im großen Arkadeninnenhof, die Regelungen rund um den Klosterparkplatz und die neue Leitungsstruktur innerhalb der salesianischen und salesianisch mitgetragenen Einrichtungen im Kloster.
Mehr...

Kunstausstellung Kontraste

Veröffentlicht am: 27. September 2020
Eine weitere Gemeinschaftsausstellung erwartet die Besucher des Klosters Benediktbeuern im Kreuzgang ab Dienstag, den 29. September 2020. Mit „Kontraste“ betitelt vereinigt sie Werke der sich an der Arbeit in mittelalterlichen Klosterskriptorien orientierten Buchmalerei, die Klaus Dieter Köhler aus Bichl zur Kunstausstellung beisteuert, Gemälde der Künstlerin und Kunsttherapeutin Veronika Lang und solche von Melanie Greiner, die ihr Genre selbst als intuitive Kunst bezeichnet. Beide stammen aus...
Mehr...

Mitarbeitertreff im Kloster

Veröffentlicht am: 25. September 2020
Statt des traditionellen Mitarbeiterfrühstücks zum Auftakt des neuen Arbeitsjahres führte das Kloster Benediktbeuern am Freitag, den 18. September, einen Mitarbeitertreff im großen Arkadenhof durch. Die Beschäftigten der Klostereinrichtungen versammelten sich zuerst in der Basilika zu einem vor allem auch durch die musikalische Gestaltung stimmungsvollen Gottesdienst, dem P. Claudius Amann als neuer Einrichtungsleiter Kloster Benediktbeuern vorstand. Im Anschluss wurden die Versammelten über...
Mehr...

(K)ein „Tag des offenen Denkmals" in Benediktbeuern am 13. September

Veröffentlicht am: 10. September 2020
Der jährliche bundesweit durchgeführte „Tag des offenen Denkmals“, heuer für Sonntag, den 13. September geplant, findet in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nur in sehr eingeschränktem Maße und vor allem digital-virtuell statt.
Mehr...

Mosaik - Kunstausstellung im Kreuzgang

Veröffentlicht am: 10. September 2020
„Mosaik“ – so haben die sechs Künstler und Künstlerinnen ihre Ausstellung betitelt, die derzeit im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern zu sehen ist. Annemarie Bahr, Christina und Peter Dichtl, Maria Mähler, Konrad Saal und Karin von der Saal präsentieren darin Exponate aus unterschiedlichen Genres und Materialien. Werke der Malerei, Graphiken, Skulpturen, Hinterglasbilder und Mosaiken sind darin versammelt. Die Ausstellung läuft bis Sonntag, den 27. September 2020 und ist täglich von 9.00 bis...
Mehr...

Über 1,3 Millionen Euro aus dem Entschädigungsfonds für Südarkadentrakt des Klosters Benediktbeuern

Veröffentlicht am: 24. Juli 2020
München/Benediktbeuern - Die Sanierung des Südarkadentrakts des Klosters Benediktbeuern wird mit 1.370.000 Euro aus dem Entschädigungsfonds unterstützt. Das gab Kunstminister Bernd Sibler am Donnerstag, 23. Juli in München bekannt. „Das Kloster Benediktbeuern ist ein hochrangiges und für die deutsche Denkmallandschaft bedeutendes architektonisches sowie kulturgeschichtliches Denkmal. Der Südarkadentrakt des Klosters mit seinem historischen Fürstensaal gehört zu den repräsentativen Höhepunkten...
Mehr...

Altes Kloster mit jungem Herzen: Sanierungs- und Nutzungskonzept vorgestellt

Veröffentlicht am: 06. Juli 2020
Benediktbeuern – Die Salesianer Don Boscos haben am heutigen Montag, 6. Juli 2020, ihre Pläne für die Sanierung und die künftige Nutzung des Südarkadentraktes des Klosters Benediktbeuern der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Rahmen eines Pressegesprächs im Barocksaal der historischen Klosteranlage wurden entsprechende Konzepte präsentiert und erläutert. Für die Erhaltung des Kulturgutes Kloster Benediktbeuern mit dem Ziel, das Kloster als „Kloster für die Jugend“ im Sinne Don Boscos in die Zukunft...
Mehr...

Neue Kunstausstellungen im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern

Veröffentlicht am: 01. Juli 2020
Am kommenden Samstag, 4. Juli 2020, beginnen neue Kunstausstellungen im Kloster Benediktbeuern. Rudolf Schmid und Herbert Kraus bieten den Besuchern darin beeindruckende Beispiele ihres Kunstschaffens.
Mehr...

Bund fördert Sanierung des Klosters Benediktbeuern mit 7,62 Millionen Euro

Veröffentlicht am: 26. Juni 2020
Benediktbeuern/Berlin, 26. Juni 2020 – Das Kloster Benediktbeuern gehört zu einem von insgesamt 26 zukunftsweisenden Projekten der Baukultur und des Städtebaus, die durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) im Rahmen des Bundesprogramms „Nationale Projekte des Städtebaus“ gefördert werden. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) unterzeichnete am heutigen Freitag, 26. Juni 2020, in Berlin eine entsprechende Förderzusage über 7,62 Millionen Euro. – Für das Kloster...
Mehr...