Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

(K)ein „Tag des offenen Denkmals" in Benediktbeuern am 13. September

Veröffentlicht am: 10. September 2020

Der jährliche bundesweit durchgeführte „Tag des offenen Denkmals“, heuer für Sonntag, den 13. September geplant, findet in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nur in sehr eingeschränktem Maße und vor allem digital-virtuell statt.

Da auch das Kloster Benediktbeuern besondere Sicherungs-Maßnahmen einhalten muss, wird es auch hier nicht im gewohnten Umfang Veranstaltungen geben. Es findet um 14:30 Uhr lediglich eine Turnus.Führung statt, dazu wird P. Hans Neuner jeweils um 13:30 Uhr und 15:30 Uhr ab Klosterpforte eine Spezialführung mit Psallierchor und Bibliothekssaal anbieten.

Alle drei Führungen sind am kommenden Sonntag kostenlos, da jede Führung auf maximal 20 Personen beschränkt ist, ist eine Voranmeldung im Klosterladen unter der Nummer 08857 / 88 -110 empfehlenswert.

Die Klosterleitung