Jugendliche2

Im Gedenken an Don Rua

Veröffentlicht am: 10. Dezember 2010

Buxheim, 28. Oktober 2010 - Am Donnerstag versammelten wir uns in unserem ehemaligen „Mehrzweckraum“, um diesem einen neuen Namen zu verleihen. Da der fast schon in Vergessenheit geratene Selige Don Rua gerade seinen 100. Todestag hatte, entschlossen sich die Erzieher, unseren Mehrzweckraum in "Don-Rua-Saal" umzubenennen. Don Rua (1837-1910) war der Nachfolger des Heiligen Don Giovanni Bosco, Gründer der Salesianer Don Boscos. Don Rua wurde schon in jungen Jahren von Don Bosco sehr geschätzt und als enger Vertrauter angesehen. Er bemühte sich darum, den Orden weltweit bekannt zu machen. Nach dem Tod Don Boscos ernannte Papst Leo XIII. Don Rua zum Nachfolger Don Boscos, als Oberen der Salesianer.
Zu Beginn der Einweihung versammelten wir Internatsschüler uns gemeinsam mit allen Erziehern und unserem polnischen Gast, Visitator Pater Rozmus, der von uns Schülern herzlich willkommen geheißen wurde, im „Mehrzweckraum“. Pater Andreas Kühne, Leiter des Internats Marianum Buxheim, hielt eine kurze, aber interessante Rede, in der er uns zuvor noch einmal beschrieb, wie das Leben Don Ruas aussah. Auch Pater Schrapp, der das gesamte Marianum leitet, sprach einige einleitende Worte. Dann sahen wir einen 20-minütigen Film über Don Ruas Leben, der einen sehr hohen Informationsgehalt hatte. Leider konnte man sich die interessanten Dinge nur schwer merken, da aus Übersetzungsgründen in dem ursprünglich italienischen Film sehr schnell gesprochen wurde. Anschließend wurde der Saal von unserem Gast auf den neuen Namen Don-Rua-Saal „getauft“ und Don Ruas Portrait geweiht. Da Pater Rozmus auch die deutsche Sprache beherrscht, sprach er den Segen auf Deutsch, damit wir davon auch etwas verstanden.
(Christian D.,Schüler)

Der heilige Johannes Bosco
Johannes-Bosco

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die für ihn und seine erzieherische Tätigkeit kennzeichnende Grundhaltung [...]

Jetzt mehr lesen

Don Bosco auf YouTube

Durch einen Unfall musste sich Stefan beruflich neu orientieren. Im Don Bosco Jugend-Werk Sachsen bekam er die Möglichkeit, verschiedene Berufe kennenzulernen. Jetzt macht er eine Ausbildung zum Servicefahrer.

Unser YouTube-Channel

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Magazin
Titel 4-2017

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle 2 Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen

Prävention und Missbrauch
Präventiever Kinder- und Jugenschutz

Hier finden Sie Ansprechpartner für Opfer von sexuellem Missbrauch oder Misshandlung in Einrichtungen der Salesianer Don Boscos in Deutschland sowie ein Dossier zum Thema sowie die aktuellen Präventionsmaßnahmen in unseren Einrichtungen.
Jetzt mehr lesen

Stellenangebote
Stellenangebot_klein_bearbeitet

Sie möchten mit jungen Menschen arbeiten und dazu beitragen, dass deren Leben gelingt? Hier finden Sie alle offenen Stellen, die in der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos aktuell ausgeschrieben sind.

Arbeiten im Geist Don Boscos

Spenden & Helfen
Spende_Teaser

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende. Und helfen Sie mit, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können.

Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!

Jetzt Spenden