Jugendliche2

Neue Idee: Spendenteller in Geschäften

Veröffentlicht am: 20. Dezember 2010

Benediktbeuern, 17. Dezember 2010 - Die Mitglieder von Juwel e.V., dem Förderverein für das Kloster, hatten erneut eine originelle Idee: den Spendenteller. Inhaber von Geschäften rund um das Kloster werden angefragt, ob sie ein flaches Kästchen in Tellerform so auf ihren Ladentheken platzieren wollen, dass auf ihm das Wechselgeld ausgetauscht werden kann. Der Teller trägt das Juwel-Logo, er hat einen Schlitz und will den einen oder anderen Ladenkunden dazu einladen, etwas vom übrigen Wechselgeld in den Schlitz wandern zu lassen – als Spende für den Erhalt des Klosters. Sponsoren für die Teller sind die örtliche Sparkasse und die Raiffeisen-Bank. Die Benedikbeuerer Apothekerin Beate Wappes erklärte sich spontan bereit, die Aktion mit einzuläuten und die ersten Spendenteller in ihrer Apotheke aufzustellen. Sie wolle damit bewusst ein Zeichen setzen, um ihre Solidarität mit dem Kloster zu bekunden. „Das Kloster ist neben vielem anderen auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, von dem wir alle hier im Ort profitieren“, sagte sie. Klosterdirektor Pater Amann freute sich über die Unterstützung.

Bild: Klosterdirektor Pater Claudius Amann, Dr. Beate Wappes von der Marienapotheke Benediktbeuern und die drei stellvertretenden Juwel-Vorsitzenden Doris Brettschneider, Dorothea Bugl und Eckhart Hub (v.li.n.re.) präsentierten die neuen Spendenteller.

(P. Stefan Oster SDB)

Der heilige Johannes Bosco
Johannes-Bosco

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die für ihn und seine erzieherische Tätigkeit kennzeichnende Grundhaltung [...]

Jetzt mehr lesen

Don Bosco auf YouTube

Wie stelle ich mir den Heiligen Geist vor? Was bedeutet mir Jesus? Wo sehe ich meinen Platz in der Kirche? Ein ganzes Wochenende lang hatten die Firmlinge des Münchner Pfarrverbands Haidhausen Zeit, sich im Aktionszentrum Benediktbeuern mit diesen Fragen zu beschäftigen. Wir durften sie mit der Kamera begleiten.

Unser YouTube-Channel

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Magazin
317 Titel

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle 2 Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen

Prävention und Missbrauch
Präventiever Kinder- und Jugenschutz

Hier finden Sie Ansprechpartner für Opfer von sexuellem Missbrauch oder Misshandlung in Einrichtungen der Salesianer Don Boscos in Deutschland sowie ein Dossier zum Thema sowie die aktuellen Präventionsmaßnahmen in unseren Einrichtungen.
Jetzt mehr lesen

Stellenangebote
Stellenangebot_klein_bearbeitet

Sie möchten mit jungen Menschen arbeiten und dazu beitragen, dass deren Leben gelingt? Hier finden Sie alle offenen Stellen, die in der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos aktuell ausgeschrieben sind.

Arbeiten im Geist Don Boscos

Spenden & Helfen
Spende_Teaser

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende. Und helfen Sie mit, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können.

Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!

Jetzt Spenden