Jugendliche2

P. Dr. Stefan Oster SDB erhält die „Venia legendi“

Veröffentlicht am: 16. Dezember 2009

Trier – P. Dr. Stefan Oster SDB hat sein Habilitationsverfahren in der Katholischen Theologie erfolgreich abgeschlossen. Am 2. Dezember 2009 hielt er als Abschluss dieses Verfahrens in Trier seine öffentliche Antrittsvorlesung. Am Ende des Vortrags erhielt er daraufhin aus den Händen des Rektors der Theologischen Fakultät Trier, Prof. Dr. Reinhold Bohlen, die Habilitationsurkunde und damit die „Venia legendi“, die Lehrbefugnis für das Fach Dogmatik und Dogmengeschichte.
P. Oster wurde am 3. Juni 1965 in Amberg in der Oberpfalz geboren. Nach seinem Abitur im Jahr 1984 machte er eine Ausbildung zum Zeitungsredakteur und studierte Philosophie, Geschichte und Religionswissenschaften an der Universität Regensburg. Während dieser Zeit war er auch als freier Journalist tätig. 1995 entschloss er sich für ein Leben als Ordensmann. Er trat ins Noviziat der Salesianer Don Boscos in Jünkerath in der Eifel ein, wo er 1996 seine Erste Profess ablegte. Darauf folgten das Studium der Katholischen Theologie in Benediktbeuern (1996-2000), die Ewigen Ordensgelübde (1999) und die Priesterweihe durch Bischof Viktor Josef Dammertz (2001).
Im Jahr 2003 legte P. Oster die Promotion in Philosophie an der Universität Augsburg ab und wurde zum Dozenten an der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Salesianer Don Boscos in Benediktbeuern ernannt. Im Jahr 2005 begann er mit der Arbeit an seiner Habilitationsschrift zum Thema „Person und Transsubstantiation“. Mit dem erfolgreichen Abschluss des ordentlichen Habilitationsverfahrens unter der Betreuung des Trierer Dogmatikers Prof. Dr. Rudolf Voderholzer darf er sich von nun an „Dr. habil.“ nennen. Seit diesem Wintersemester lehrt P. Stefan Oster Dogmatik an der PTH Benediktbeuern.
(bnf)

Der heilige Johannes Bosco
Johannes-Bosco

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die für ihn und seine erzieherische Tätigkeit kennzeichnende Grundhaltung [...]

Jetzt mehr lesen

Don Bosco auf YouTube

Wie stelle ich mir den Heiligen Geist vor? Was bedeutet mir Jesus? Wo sehe ich meinen Platz in der Kirche? Ein ganzes Wochenende lang hatten die Firmlinge des Münchner Pfarrverbands Haidhausen Zeit, sich im Aktionszentrum Benediktbeuern mit diesen Fragen zu beschäftigen. Wir durften sie mit der Kamera begleiten.

Unser YouTube-Channel

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Magazin
Cover 2/2017

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle 2 Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen

Prävention und Missbrauch
Präventiever Kinder- und Jugenschutz

Hier finden Sie Ansprechpartner für Opfer von sexuellem Missbrauch oder Misshandlung in Einrichtungen der Salesianer Don Boscos in Deutschland sowie ein Dossier zum Thema sowie die aktuellen Präventionsmaßnahmen in unseren Einrichtungen.
Jetzt mehr lesen

Stellenangebote
Stellenangebot_klein_bearbeitet

Sie möchten mit jungen Menschen arbeiten und dazu beitragen, dass deren Leben gelingt? Hier finden Sie alle offenen Stellen, die in der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos aktuell ausgeschrieben sind.

Arbeiten im Geist Don Boscos

Spenden & Helfen
Spende_Teaser

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende. Und helfen Sie mit, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können.

Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!

Jetzt Spenden