Kloster Benediktbeuern 1

Aktuelle Nachrichten

Segnung der neuen Wasseraufbereitungsanlage des Klosters Benediktbeuern an der Häusernstraße

Veröffentlicht am: 06. Juli 2017
Am Freitag, den 30. Juni 2017, wurde die neue Wasseraufbereitungsanlage des Klosters Benediktbeuern an der Häusernstraße in der Nähe des Mühlbachs eingeweiht. Im Beisein von Bürgermeister Hans Kiefersauer und Georg Sindlhauser vom WBV Ried sowie weiterer Gäste aus beteiligten Betrieben und Kloster segnete Klosterdirektor P. Reinhard Gesing SDB die Anlage. Sie war nach der Erteilung der wasserrechtlichen Genehmigungen durch das LRA Bad Tölz-Wolfratshausen in den vergangenen Monaten von der WiB...
Mehr...

Juwel-Dialogforum mit Prof. Dr. Andreas Warnke über das psychisch-kranke Kind am Freitag, den 7. Juli

Veröffentlicht am: 04. Juli 2017
Der Förderverein Juwel Kloster Benediktbeuern e. V. lädt zu einer „Juwel-Begegnung“ am Freitag, den 7. Juli 2017, um 19.00 Uhr in den Barocksaal des Klosters Benediktbeuern ein. Beim 2. Dialogforum – nach der Auftaktveranstaltung im Februar mit Bischof Dr. Stefan Oster SDB – wird Prof. Dr. Andreas Warnke über psychische Störungen von Kindern und Jugendlichen informieren: „Das psychisch kranke Kind, ‚Juwel’ in unserer Gesellschaft: Sehen – Verstehen – Helfen“ ist der Titel des Vortrags des...
Mehr...

„Bilder des inneren Lichts“ von Ellen Dekker, Sonja Meijer und Ursula Weber. Kunstausstellung im Kreuzgang des Klosters

Veröffentlicht am: 28. Juni 2017
Mit Ellen Dekker, Sonja Meijer und Ursula Weber präsentieren vom 2. bis zum 30. Juli 2017 gleich drei Künstlerinnen unter dem Titel „Bilder des inneren Lichts“ eine Gemeinschaftsausstellung im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern. Und obwohl – zumindest zum Teil – ihre Lebensbereiche weit voneinander entfernt liegen – Ellen Dekker  und Sonja Meijer kommen aus dem niederländischen Zutphen, Ursula Weber lebt und arbeitet in Fuchstal bei Landsberg am Lech –, ist ihr Kunstschaffen doch von...
Mehr...

„Der Mensch ist ein Exilant“: Daniel Krochmalnik, Hochschule für Jüdische Studien, zur Situation von Geflüchteten aus historischer Perspektive

Veröffentlicht am: 27. Juni 2017
Fast eineinhalb Stunden lang hörte man kaum ein Räuspern im Audimax der Katholischen Stiftungsfachhochschule, so gebannt lauschten die Zuhörer Daniel Krochmalnik bei seinen Beschreibungen von Exilsgeschichten im Alten Testament. Sie tauchten ein in die Schilderungen von Vertreibung und Heimatsuche in der Bibel und ihrer Rezeption in Talmud und Koran. Gerade die kenntnis- und detailreichen Bezüge zwischen Judentum, Christentum und Islam zeichneten den Vortrag aus.
Mehr...

Gedenkfeier für Pater Theodor Hartz. Eine Gedenktafel erinnert nun an den ehemaligen Direktor des Klosters Benediktbeuern

Veröffentlicht am: 27. Juni 2017
Zwei Jahre lang war er Direktor des Klosters Benediktbeuern, nach seiner Inhaftierung durch die Gestapo am 15. April 1942  in Trier ist er am 23. August 1942 im KZ Dachau gestorben: der Salesianerpater Theodor Hartz. Zur Erinnerung an ihn wurde im Beisein von rund 100 Gästen am Freitag, den 23. Juni 2017, im Rahmen einer Feierstunde eine Gedenktafel neben der Klosterpforte im großen Innenhof enthüllt und gesegnet.
Mehr...

Großer Zuspruch für „Handwerk und Kunst aus der Heimat“ Förderverein Juwel Kloster Benediktbeuern e. V. sorgte mit Pfingstverkaufsausstellung...

Veröffentlicht am: 20. Juni 2017
Nach einem Jahr Pause fand an Pfingsten zum fünften Mal die Juwel-Verkaufsausstellung „Handwerk und Kunst aus der Heimat“ statt und es war wieder eine wirklich rundum gelungene Veranstaltung. Das durchwachsene Wetter zog an beiden Feiertagen viele Besucher in den Kreuzgang des Klosters und nicht nur diese kamen auf ihre Kosten. Zufrieden waren am Ende auch die 35 Aussteller, die ihre handwerklichen Produkte und Kunstwerke zum Verkauf anboten. Und am Ende war es mit einem Erlös von € 5008,98...
Mehr...

Adam – displaced person: Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Zufluchtsort Deutschland – interreligiöse Perspektiven“ mit Prof. Dr. Daniel...

Veröffentlicht am: 16. Juni 2017
Im dritten Vortrag der Ringvorlesung an der KSFH in Benediktbeuern spricht am Montag, 19. Juni, um 19.00 Uhr Prof. Dr. Daniel Krochmalnik, Professor für Jüdische Religionslehre, -pädagogik und –didaktik an der Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg. Bekannt ist Daniel Krochmalnik, der an der Hochschule für Philosophie SJ in München promoviert wurde, als Autor und Moderator der Hörfunksendung „Schalom“ der Israelitischen Kultusgemeinde Bayern im Bayerischen Rundfunk. Zudem war er erster...
Mehr...

Kunstausstellungen von Herb Schwarz und Nelly Weissenberger im Kreuzgang

Veröffentlicht am: 07. Juni 2017
Zwei Kunstausstellungen erwarten die Besucher von 9. bis 30. Juni im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern. Eine Auswahl der Werke von Herb Schwarz und Nelly Weissenberger sind täglich von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei. Im Folgenden werden die von den Künstlern zur Verfügung gestellten Ankündigungen ihrer Ausstellungen geboten:
Mehr...

Wiedersehen im Kloster - Ehemaligentreffen 2017

Veröffentlicht am: 03. Juni 2017
Auf dem Holzgang zwischen Konventbau und Speisesaal des Klosters Benediktbeuern wird es lebendig. Die über 200 geladenen Gäste trudeln ein zum Stehkaffee, manche stoßen freilich erst gegen Abend dazu – das allgemeine Ehemaligentreffen, das neunte seiner Art, am Samstag, den 27. Mai 2017, machte schon durch die hohe Zahl der Anwesenden die bleibende Verbundenheit von ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Studierenden mit Kloster und Hochschulen deutlich.
Mehr...

„Handwerk und Kunst aus der Heimat“ – Juwel-Verkaufsausstellung zum fünften Mal im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern

Veröffentlicht am: 29. Mai 2017
Ein Jahr hat der Förderverein Juwel Kloster Benediktbeuern e. V. pausiert, nun findet am Pfingsten wieder die Verkaufsmesse „Handwerk und Kunst aus der Heimat“ statt: Am Pfingstsonntag, den 4. Juni 2017 von 11.00 bis 17.00 Uhr und am Pfingstmontag von 10.00 bis 17.00 Uhr präsentieren weit überwiegend einheimische Handwerker, Kunsthandwerker, Schmuckdesigner und Künstler im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern ihre Werke und bieten diese zum Verkauf an. Der bzw. dem einen oder anderen von ihnen...
Mehr...
Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Kloster Benedikt-
beuern ist eine Einrich-
tung der Salesianer Don Boscos in Deutschland. Weitere Informationen zum Thema Don Bosco und zur Arbeit der Salesianer Don Boscos in der Deutschen Provinz finden Sie unter www.donbosco.de

Masterplan Kloster Benediktbeuern
Masterplan

Die Deutsche Provinz der Salesianer Don Boscos will mit einem umsetzungsrelevanten „Masterplan Kloster Benediktbeuern 2025 ff.“ zur langfristigen Sicherung und Stärkung des Standortes Kloster Benediktbeuern einen wesentlichen Schritt in die Zukunft gehen. Der von der Münchener MRK Consultants GmbH erarbeitete und durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) und das EU-Förderprogramm LEADER fachlich und finanziell geförderte Masterplan wurde am Montag, 15. Juni 2015, in Benediktbeuern übergeben.

Masterplan zum Download

Don Bosco Magazin
DBM 0517 Titel

Das Don Bosco Magazin wird von den Salesianern Don Boscos und den Don-Bosco-Schwestern in Deutschland herausgegeben. Es erscheint alle 2 Monate; das Abonnement ist kostenlos. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Zu Gast im Kloster
Gast_1

Beten. Eine Auszeit nehmen. Tagen und veranstalten. Spirituali-
tät erleben. Barocke Kunst bewundern. Die Landschaft genießen. Gott und den Menschen begegnen - Benedikt-
beuern hat viele Gesichter. In unserem Kloster finden Sie ein unvergleichliches Ambiente für Ihren Aufenthalt, gleich, ob Sie zu einer Tagung kommen, zu einem Fest oder einfach nur zur Erholung für Körper, Seele und Geist. Details

Führungen
Führung_1

Im Laufe der 1250-jäh-
rigen Geschichte hat nahezu jedes Jahrhun-
dert seine Spuren hinterlassen. Wer das Kloster besucht, erhält einen Eindruck vom spirituellen und künst-
lerischen Reichtum vergangener Zeiten. Entdecken und erleben Sie das Kloster Bene-
diktbeuern aus ver-
schiedenen Blickwinkeln - im Rahmen einer indivi-
duellen oder einer Gruppenführung. Details

Spenden, stiften, fördern
Home_spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende und sorgen Sie dafür, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können. Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!
Jetzt spenden

Don Bosco Netzwerker