Jugendliche2

Fachtagung über "Case Management"

Veröffentlicht am: 05. April 2017

Burgstädt - "Chancen durch Case Management für psychisch behinderte junge Menschen“ war das Thema der Fachtagung der Don Bosco Jugend-Werk Sachsen gGmbH am 22. März 2017. Über 70 Interessierte aus Agenturen für Arbeit, Jugendämtern, sozialen Einrichtungen sowie Mitarbeitende waren der Einladung gefolgt.

Während der erste Expertenvortrag sich mit Perspektiven junger psychisch behinderter Menschen nach klinischer Behandlung beschäftigte, führte Frank Schuster, Autor und Lehrender nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Care und Case Management, in den Handlungsansatz des Case Managements ein. Er zeigte Vorteile der Umsetzung von Care und Case Management für Organisationen, Mitarbeitende und Klienten auf. Jane Möckel, Regionaldirektion Sachsen, beschäftigte sich mit der Beruflichen Rehabilitation im 21. Jahrhundert und schilderte Anforderungen an Kompetenzen der Beschäftigten von morgen.

Am Nachmittag rundeten drei Praxisimpulse, gestaltet vom Gesamtleiter und Mitarbeitenden der Don Bosco Jugend-Werk Sachsen gGmbH die Veranstaltung ab und zeigten den Weg der Umsetzung „Von der Akte ins Berufsleben“, „Von der Einzelfallhilfe zum Case Management“ sowie „Von der Benachteiligtenförderung zur Einrichtung für junge Menschen mit komplexen Problemlagen“ auf. Besonders bei Rundgängen mit Blick in die Werkstätten sowie bei der Versorgung durch die Gastronomieberufe konnten Auszubildende ihre Tätigkeiten präsentieren. Feedbacks wie „Meine Jugendlichen werden hier gut betreut, sind in guten Händen!“, zeugten von einer gelungenen Veranstaltung.

Syndi Winter-Stein

Zum Don Bosco Jugend-Werk Sachsen in Burgstädt

Der heilige Johannes Bosco
Johannes-Bosco

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die für ihn und seine erzieherische Tätigkeit kennzeichnende Grundhaltung [...]

Jetzt mehr lesen

Don Bosco auf YouTube

Durch einen Unfall musste sich Stefan beruflich neu orientieren. Im Don Bosco Jugend-Werk Sachsen bekam er die Möglichkeit, verschiedene Berufe kennenzulernen. Jetzt macht er eine Ausbildung zum Servicefahrer.

Unser YouTube-Channel

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Magazin
Titel 4-2017

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle 2 Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen

Prävention und Missbrauch
Präventiever Kinder- und Jugenschutz

Hier finden Sie Ansprechpartner für Opfer von sexuellem Missbrauch oder Misshandlung in Einrichtungen der Salesianer Don Boscos in Deutschland sowie ein Dossier zum Thema sowie die aktuellen Präventionsmaßnahmen in unseren Einrichtungen.
Jetzt mehr lesen

Stellenangebote
Stellenangebot_klein_bearbeitet

Sie möchten mit jungen Menschen arbeiten und dazu beitragen, dass deren Leben gelingt? Hier finden Sie alle offenen Stellen, die in der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos aktuell ausgeschrieben sind.

Arbeiten im Geist Don Boscos

Spenden & Helfen
Spende_Teaser

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende. Und helfen Sie mit, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können.

Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!

Jetzt Spenden