Kloster Benediktbeuern 1

Sieben Wochen ohne: Fastenzeit-Gottesdienst in Stuttgart

Veröffentlicht am: 13. April 2017

Stuttgart - Welche Bedeutung hat das Fasten, die Fastenzeit für Jugendliche? Auf was wird gefastet und gibt es vielleicht einen tieferen Sinn in diesen sieben Wochen? Diesen Fragen ging der 17. Jugendgottesdienst nach, den Jugendliche des Dekanates Stuttgart am vierten Fastensonntag vorbereitet und gefeiert haben. Bei stimmungsvoller Atmosphäre und guter Musik hatten sich wieder einmal über 100 junge Christen aufgemacht, seit langer Zeit mal wieder in die Pfarrkirche Liebfrauen nach Bad Cannstatt.

„Sieben Wochen mit ohne“, so lautete das Motto an diesem Sonntagabend. Fasten, das ist nicht nur ein schmerzvoller Verzicht auf Fleisch, Handy oder Süßigkeiten, sondern eine Möglichkeit, Gott nahe zu sein, aufs Neue eine Beziehung zu IHM aufzubauen. Die Möglichkeit im Verzicht, im „ohne“ auch einen Gewinn, ein „mit“, zu entdecken. Und was ist dieser Gewinn? Die Jugendlichen haben fünf Dinge benannt: das Durchhaltevermögen; die gewonnene Zeit; das Bekenntnis zum Christentum; die Liebe zu den Menschen; das Verhältnis zu Gott.

Zum Abschluss waren die Jugendlichen – unter denen auch zahlreiche Firmlinge aus Bad Cannstatt und anderer Seelsorgeeinheiten waren – eingeladen, auf eine Kerze ein Anliegen zu schreiben, für das sie sich in der Fastenzeit in besonderer Weise Zeit nehmen wollen. Und immer dann sollen sie dabei auch die Kerze anzünden. Musikalisch wurde der Gottesdienst wieder einmal von einer Band aus Giebel gestaltet, der Salvi-Band von der dortigen Pfarrei Salvator. Anschließend gab es in den Jugendräumen von Liebfrauen die Möglichkeit zur Begegnung. Dabei konnten sich die Jugendlichen, die aus den unterschiedlichsten Pfarreien Stuttgarts zusammen gekommen waren, austauschen über das, was sie bewegt und bei Essen und Trinken sich vielleicht auch für die nächsten Angebote des YouCh im Stadtzentrum verabreden.

P. Jörg Widmann

Zur Website von Don Bosco Stuttgart

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Kloster Benedikt-
beuern ist eine Einrich-
tung der Salesianer Don Boscos in Deutschland. Weitere Informationen zum Thema Don Bosco und zur Arbeit der Salesianer Don Boscos in der Deutschen Provinz finden Sie unter www.donbosco.de

Masterplan Kloster Benediktbeuern
Masterplan

Die Deutsche Provinz der Salesianer Don Boscos will mit einem umsetzungsrelevanten „Masterplan Kloster Benediktbeuern 2025 ff.“ zur langfristigen Sicherung und Stärkung des Standortes Kloster Benediktbeuern einen wesentlichen Schritt in die Zukunft gehen. Der von der Münchener MRK Consultants GmbH erarbeitete und durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) und das EU-Förderprogramm LEADER fachlich und finanziell geförderte Masterplan wurde am Montag, 15. Juni 2015, in Benediktbeuern übergeben.

Masterplan zum Download

Don Bosco Magazin
Cover Don Bosco Magazin 617

Das Don Bosco Magazin wird von den Salesianern Don Boscos und den Don-Bosco-Schwestern in Deutschland herausgegeben. Es erscheint alle 2 Monate; das Abonnement ist kostenlos. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Zu Gast im Kloster
Gast_1

Beten. Eine Auszeit nehmen. Tagen und veranstalten. Spirituali-
tät erleben. Barocke Kunst bewundern. Die Landschaft genießen. Gott und den Menschen begegnen - Benedikt-
beuern hat viele Gesichter. In unserem Kloster finden Sie ein unvergleichliches Ambiente für Ihren Aufenthalt, gleich, ob Sie zu einer Tagung kommen, zu einem Fest oder einfach nur zur Erholung für Körper, Seele und Geist. Details

Führungen
Führung_1

Im Laufe der 1250-jäh-
rigen Geschichte hat nahezu jedes Jahrhun-
dert seine Spuren hinterlassen. Wer das Kloster besucht, erhält einen Eindruck vom spirituellen und künst-
lerischen Reichtum vergangener Zeiten. Entdecken und erleben Sie das Kloster Bene-
diktbeuern aus ver-
schiedenen Blickwinkeln - im Rahmen einer indivi-
duellen oder einer Gruppenführung. Details

Spenden, stiften, fördern
Home_spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende und sorgen Sie dafür, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können. Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!
Jetzt spenden

Don Bosco Netzwerker