Jugendliche2

Don Bosco lebt!

Veröffentlicht am: 15. März 2017

Stuttgart - Bereits zum 17. Mal feierten die Salesianer in Stuttgart in diesem Jahr das Fest ihres Ordensgründers Johannes Bosco. Am 28. Januar versammelten sich die Freunde Don Boscos sowie zahlreiche Kollegen, Wegbegleiter und Jugendliche in Stuttgart-Wangen, in der Pfarrei St. Christophorus. Den Gottesdienst gestalteten die drei Brüder in diesem Jahr selbst, auf einen auswärtigen Festprediger hatte man verzichtet. Br. Matthias Bogoslawski hatte wieder eine Band mit Schwestern zusammengestellt, die den Gottesdienst musikalisch gestalteten. Die Predigt hielt der neue Direktor P. Jörg Widmann.

Ausgehend vom bekannten Text des Don- Bosco-Liedes „Heute, Don Bosco heute noch“ zeigte er, dass Don Bosco, seine Spiritualität und seine Pädagogik auch 130 Jahre nach dessen Tod nichts an Aktualität verloren haben. Dabei zitierte er ein Wort von Papst Franziskus aus seinem Brief an die Jugend von Mitte Januar: „Die Kirche möchte eure Stimme hören, Euren Glauben, Eure Sensibilität, Eure Zweifel, Eure Kritik. Erhebt eure Stimme!“ Alle, die sich im Geiste Don Boscos um Jugendliche und benachteiligte jungen Menschen kümmern, sind mit ihm stets aufgerufen sie zu Wort kommen zu lassen und ihnen Freiraum zu schaffen für ihre Entwicklung.

Wie Don Bosco damals so auch heute: nach dem Gottesdienst ging die Feier im Pfarrsaal weiter. Hier konnten die Brüder zahlreiche Gäste aus allen Altersgruppen begrüßen, Freunde Don Boscos, Menschen aus der Region Stuttgart, aber auch aus der ganzen Diözese. Neben der leiblichen Stärkung durch ein bewährtes Team von freiwilligen Mitarbeiterinnen, begeisterte der Musikverein Obertürkheim durch seine musikalischen Darbietungen. Besonders die jugendlichen Gäste waren Feuer und Flamme für das Programm. Einen besonderen Höhepunkt bildeten zwei Jugendliche der Musikhochschule Stuttgart, die mit Cello und Geige die Zuhörer begeisterten. Auch konnte P. Clemens Mörmann, der seit September Teil der Gemeinschaft ist, den vielen Freunden vorgestellt werden. Gerade die Jugendlichen waren begeistert von dem Fest und haben sich den Termin für 2018 schon fest in den Kalender geschrieben. Alle haben gespürt, dass der Geist Don Boscos anwesend war, dass Don Bosco auch heute noch lebt.

P. Jörg Widmann

Zu Don Bosco Stuttgart

Der heilige Johannes Bosco
Johannes-Bosco

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 in der Nähe von Turin geboren. Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die für ihn und seine erzieherische Tätigkeit kennzeichnende Grundhaltung [...]

Jetzt mehr lesen

Don Bosco auf YouTube

Was zeichnet eigentlich einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos aus? Volunteers aus Indien zeigen es uns.

Unser YouTube-Channel

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Magazin
317 Titel

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle 2 Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Freiwilligendienste mit Don Bosco
Don Bosco Volunteers Website 2017

Du interessierst dich für einen Freiwilligendienst bei den Salesianern Don Boscos in Deutschland oder im Ausland? Hier findest du alle wichtigen Infos, Bewerbungsmaterialien, Termine und vieles mehr.

Weitere Informationen

Prävention und Missbrauch
Präventiever Kinder- und Jugenschutz

Hier finden Sie Ansprechpartner für Opfer von sexuellem Missbrauch oder Misshandlung in Einrichtungen der Salesianer Don Boscos in Deutschland sowie ein Dossier zum Thema sowie die aktuellen Präventionsmaßnahmen in unseren Einrichtungen.
Jetzt mehr lesen

Stellenangebote
Stellenangebot_klein_bearbeitet

Sie möchten mit jungen Menschen arbeiten und dazu beitragen, dass deren Leben gelingt? Hier finden Sie alle offenen Stellen, die in der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos aktuell ausgeschrieben sind.

Arbeiten im Geist Don Boscos

Spenden & Helfen
Spende_Teaser

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende. Und helfen Sie mit, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können.

Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!

Jetzt Spenden