Kloster Benediktbeuern 1

Don Bosco lebt!

Veröffentlicht am: 15. März 2017

Stuttgart - Bereits zum 17. Mal feierten die Salesianer in Stuttgart in diesem Jahr das Fest ihres Ordensgründers Johannes Bosco. Am 28. Januar versammelten sich die Freunde Don Boscos sowie zahlreiche Kollegen, Wegbegleiter und Jugendliche in Stuttgart-Wangen, in der Pfarrei St. Christophorus. Den Gottesdienst gestalteten die drei Brüder in diesem Jahr selbst, auf einen auswärtigen Festprediger hatte man verzichtet. Br. Matthias Bogoslawski hatte wieder eine Band mit Schwestern zusammengestellt, die den Gottesdienst musikalisch gestalteten. Die Predigt hielt der neue Direktor P. Jörg Widmann.

Ausgehend vom bekannten Text des Don- Bosco-Liedes „Heute, Don Bosco heute noch“ zeigte er, dass Don Bosco, seine Spiritualität und seine Pädagogik auch 130 Jahre nach dessen Tod nichts an Aktualität verloren haben. Dabei zitierte er ein Wort von Papst Franziskus aus seinem Brief an die Jugend von Mitte Januar: „Die Kirche möchte eure Stimme hören, Euren Glauben, Eure Sensibilität, Eure Zweifel, Eure Kritik. Erhebt eure Stimme!“ Alle, die sich im Geiste Don Boscos um Jugendliche und benachteiligte jungen Menschen kümmern, sind mit ihm stets aufgerufen sie zu Wort kommen zu lassen und ihnen Freiraum zu schaffen für ihre Entwicklung.

Wie Don Bosco damals so auch heute: nach dem Gottesdienst ging die Feier im Pfarrsaal weiter. Hier konnten die Brüder zahlreiche Gäste aus allen Altersgruppen begrüßen, Freunde Don Boscos, Menschen aus der Region Stuttgart, aber auch aus der ganzen Diözese. Neben der leiblichen Stärkung durch ein bewährtes Team von freiwilligen Mitarbeiterinnen, begeisterte der Musikverein Obertürkheim durch seine musikalischen Darbietungen. Besonders die jugendlichen Gäste waren Feuer und Flamme für das Programm. Einen besonderen Höhepunkt bildeten zwei Jugendliche der Musikhochschule Stuttgart, die mit Cello und Geige die Zuhörer begeisterten. Auch konnte P. Clemens Mörmann, der seit September Teil der Gemeinschaft ist, den vielen Freunden vorgestellt werden. Gerade die Jugendlichen waren begeistert von dem Fest und haben sich den Termin für 2018 schon fest in den Kalender geschrieben. Alle haben gespürt, dass der Geist Don Boscos anwesend war, dass Don Bosco auch heute noch lebt.

P. Jörg Widmann

Zu Don Bosco Stuttgart

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Kloster Benedikt-
beuern ist eine Einrich-
tung der Salesianer Don Boscos in Deutschland. Weitere Informationen zum Thema Don Bosco und zur Arbeit der Salesianer Don Boscos in der Deutschen Provinz finden Sie unter www.donbosco.de

Don Bosco Magazin
DBM Titel 042017

Das Don Bosco Magazin wird von den Salesianern Don Boscos und den Don-Bosco-Schwestern in Deutschland herausgegeben. Es erscheint alle 2 Monate; das Abonnement ist kostenlos. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Zu Gast im Kloster
Gast_1

Beten. Eine Auszeit nehmen. Tagen und veranstalten. Spirituali-
tät erleben. Barocke Kunst bewundern. Die Landschaft genießen. Gott und den Menschen begegnen - Benedikt-
beuern hat viele Gesichter. In unserem Kloster finden Sie ein unvergleichliches Ambiente für Ihren Aufenthalt, gleich, ob Sie zu einer Tagung kommen, zu einem Fest oder einfach nur zur Erholung für Körper, Seele und Geist. Details

Führungen
Führung_1

Im Laufe der 1250-jäh-
rigen Geschichte hat nahezu jedes Jahrhun-
dert seine Spuren hinterlassen. Wer das Kloster besucht, erhält einen Eindruck vom spirituellen und künst-
lerischen Reichtum vergangener Zeiten. Entdecken und erleben Sie das Kloster Bene-
diktbeuern aus ver-
schiedenen Blickwinkeln - im Rahmen einer indivi-
duellen oder einer Gruppenführung. Details

Spenden, stiften, fördern
Home_spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende und sorgen Sie dafür, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können. Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!
Jetzt spenden

Don Bosco Netzwerker