Kloster Benediktbeuern 1

Treffen junger syrischer Christen bei den Salesianern in Essen

Veröffentlicht am: 16. März 2017

Essen - Aus ganz Deutschland und aus den Niederlanden waren über 100 syrische Christen nach Essen gekommen, um sich im St. Johannesstift der Salesianer Don Boscos zu treffen. Sie feierten zu- erst einen Gottesdienst und kamen dann zu Gesprächen und einem gemeinsamen Essen zusammen. Sie wollten vor allem P. Simon Zakerian wiedersehen, den Beauftragten für Jugendpastoral der Salesianischen Ordensprovinz „Mittlerer Orient“. Viele kennen ihn noch aus ihrer Schulzeit in Aleppo und Damaskus.

Über die Sozialen Netzwerke ging die Nachricht von der Einladung nach Essen durch ganz Europa – zur Freude von P. Otto Nosbisch, der als Gastgeber und Direktor des St. Johannesstifts die Aktivitäten des Ordens rund um Borbeck vorstellte. „Unser Herz ist offen, unser Haus ist offen!“, rief der den Studenten und jungen Ehepaaren zu. „Wir sind sehr froh, sehr glücklich, dass wir wieder hier gemeinsam beten und feiern können“, dankte P. Zakerian, der zum ersten Mal nach Essen kam, für die Gastfreundschaft. Und bekannte freimütig: „So ein Wiedersehen wie heute, das geht einem schon nahe.“

In der Messe nutzte er die Gelegenheit, alle Mitfeiernden an die Heimat zu erinnern, die sie als Christen in ihrem Glauben finden. „Nirgends auf der Welt“, machte er deutlich, „sind wir allein. Gott hat uns mit vielen Talenten ausgestattet, die wir aktiv nutzen sollen – ob in Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden oder Schweden.“  P. Zakerian appellierte an die Christen, ihre neue Heimat anzuerkennen und einen Beitrag zu einem versöhnten Miteinander zu leisten. Viele der Don Bosco-Gäste, so stellte sich schnell in Gesprächen heraus, haben in- zwischen in kurzer Zeit tatsächlich sehr gut Deutsch gelernt. „Deutschland ist großartig und bietet wunderbare Chancen“, so die angehenden Betriebswirte Hasan und Fadi, die mit großem Ehrgeiz an ihrer Zukunft arbeiten. Bis in den Abend dauerte der Austausch über Nachrichten aus Syrien und zum Leben in der neuen Heimat. Sie wollen in Kontakt bleiben und sich besser vernetzen. Dazu ist eine weitere Kooperation fest geplant und ein fester Turnus bereits verabredet: Ab jetzt, so P. Otto Nosbisch, werden die Borbecker Salesianer alle drei Monate gerne Gastgeber sein.

Dr. Christoph M. Beckmann

Zu Don Bosco Essen

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Kloster Benedikt-
beuern ist eine Einrich-
tung der Salesianer Don Boscos in Deutschland. Weitere Informationen zum Thema Don Bosco und zur Arbeit der Salesianer Don Boscos in der Deutschen Provinz finden Sie unter www.donbosco.de

Don Bosco Magazin
DBM Titel 042017

Das Don Bosco Magazin wird von den Salesianern Don Boscos und den Don-Bosco-Schwestern in Deutschland herausgegeben. Es erscheint alle 2 Monate; das Abonnement ist kostenlos. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Zu Gast im Kloster
Gast_1

Beten. Eine Auszeit nehmen. Tagen und veranstalten. Spirituali-
tät erleben. Barocke Kunst bewundern. Die Landschaft genießen. Gott und den Menschen begegnen - Benedikt-
beuern hat viele Gesichter. In unserem Kloster finden Sie ein unvergleichliches Ambiente für Ihren Aufenthalt, gleich, ob Sie zu einer Tagung kommen, zu einem Fest oder einfach nur zur Erholung für Körper, Seele und Geist. Details

Führungen
Führung_1

Im Laufe der 1250-jäh-
rigen Geschichte hat nahezu jedes Jahrhun-
dert seine Spuren hinterlassen. Wer das Kloster besucht, erhält einen Eindruck vom spirituellen und künst-
lerischen Reichtum vergangener Zeiten. Entdecken und erleben Sie das Kloster Bene-
diktbeuern aus ver-
schiedenen Blickwinkeln - im Rahmen einer indivi-
duellen oder einer Gruppenführung. Details

Spenden, stiften, fördern
Home_spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende und sorgen Sie dafür, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können. Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!
Jetzt spenden

Don Bosco Netzwerker